>

 

Der Chiliasmus im Herzogtum Württemberg

Johann G. Rapp: ein radikaler Pietistenführer

zeitgenössische Karikatur: Napoleon als Sohn des Teufels
zeitgenössische Karikatur:
Napoleon als Sohn des Teufels

im letzten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts heizte sich infolge der Zeit-ereignisse, nicht zuletzt die als Sohn des Verderbens gedeutete Gestalt Napoleons, die apokalyptische Naher-wartung immer mehr auf.

Die evangelische Bevöl-kerung Württembergs, be-sonders die ländliche Bevölkerung, befand sich in religiöser Unruhe und Aufregung. Der Pietismus war in der Zwischenzeit tief in dieselbe eingedrungen, an-dererseits machte sich der Rationalismus1, besonders in der Einführung eines neuen rationalistisch gefärbten Gesang-buches (1791), geltend. Dazu kam die weite Verbreitung von Johann Albrecht Bengels chiliastischen Ideen.

 

Johann Georg Rapp
Johann Georg Rapp

 

 

Johann Georg Rapp (1757-1847), Leinen-weber aus Iptingen bei Maulbronn, der sich nach einer Phase innerer Beunruhigung als zum Propheten berufen verstand, hielt ohne theologische Ausbildung und Ordi-nation in seinem Haus in Iptingen ab 1782 Privatversammlungen und sagte die Wiederkunft Christis auf den August 1829 voraus.

 

Maulbronn
Maulbronn

 

Rapps Einfluss dehnte sich schnell aus und innerhalb weniger Jahre wurde er zum be-deutendsten Separati-stenführer in Württem-berg, wo er die stark anwachsende radikal-pietistische Bewegung im Amt Maulbronn und im Amt Balingen sammelte und organi-sierte, was weit und breit Aufsehen erregte. 1789 schätzte Rapp seine Anhänger auf 3.000 bis 4.000 Mitglieder.

Albrecht Dürer: Das Sonnenweib und der siebenköpfige Drache
Albrecht Dürer:
Das Sonnenweib und der siebenköpfige Drache
(Offenbarung: 12, 1-63)

Die “Rappisten“, auch Harmoniten oder Harmo-nisten genannt, die in Erwartung des Kommens des Herrn lebten, missachteten die kirch-lichen Ordnungen, lehn-ten Taufe, Konfirmation und Abendmahl ab, hielten Trauerfeierlich-keiten anders, arbeiteten am Sonntag und schickten ihre Kinder nicht mehr in die Schule.

Alle Aufforderungen, den Gottesdienst zu besu-chen, blieben erfolglos. Auch Verweise und leichte Freiheitsstrafen, die gegen Rapp und seine treuesten Anhänger ange-wandt wurden, blieben ohne Erfolg. Selbst die Drohung, aus dem Lande verwiesen zu werden, nahm Rapp ziemlich gleichmütig hin, denn dann „müsse man 3–4.000 Personen hinausjagen“.

1803, als der Druck der Behörden deutlich zunahm, reiste Rapp mit seinem Sohn und einigen Anhängern über Amsterdam nach Amerika, um dort Land für seine Siedlung zu suchen. Seine Auswanderung begründete er mit der Flucht des Sonnenweibes in die Wüste in Offenbarung 12, 62.

Harmony in Pennsylvania
Harmony in Pennsylvania

Rapp kaufte schließlich für die Gründung seiner Siedlung Harmony in der Nähe von Pittsburgh in Pennsylvania 1.640 ha Land zum Preis von 10.000 $.

Schon im darauffolgenden Jahr verließen 700 seiner Anhänger, meist Bauern und Handwerker, das Herzogtum Württemberg, nachdem sie ihre Güter verkauft hatten, und zogen, von Rapps Adoptivsohn Friedrich Reichert geführt, über Amsterdam nach Amerika.

 

Am 15. Februar 1805 gründete Rapp die “Harmony Society“ und ließ das gesamte Vermögen (20.000 $) auf sich und seine Familie eintragen. Beim Eintritt musste jedes neue Mitglied die Grundsatzerklärung von 1805 unterschrieben, was die Übergabe des gesamten Vermögens und den Verzicht auf Privatbesitz zur Folge hatte. Als Gegenleistung verpflichtete sich Rapp für die Dauer der Mitgliedschaft zur Bereitstellung der lebensnotwendigen Güter.

Nach dem Vorbild der ersten Christen lebten die “Rappisten“ in völliger Gleichheit, richteten eine Gemeinschaftskasse ein und führten Landwirtschaft und handwerkliche Betriebe gemeinsam.

Ab 1807 verbot Rapp die Ehe und fortan lebten sie als “Schwestern und Brüder“ streng zölibatär, was letztlich zum Zerfall der Gemeinschaft beitrug, da kein Zuzug von außen die durch den Tod entstandenen Lücken ersetzte.

Michelangelo: die Erschaffung Evas
Michelangelo: die Erschaffung Evas

Rapp vertrat den Standpunkt, dass Adam ursprünglich ein androgynes Zwitterwesen war und aus sich selbst gebären konnte3; die doppelte Geschlechtlichkeit sei somit ein göttliches Kennzeichen, während in der irdisch-sündhaften Existenz Mann und Frau getrennt erscheinen. Der Mensch müsse aber zu dieser gottes-ebenbildlichen “Ganzheit“ zurück-finden, denn bei der Wiederkunft Christi, die er auf den August 1829 weissagte, sollten nur die Ehelosen bestehen.

Wirtschaftlich blühte die Siedlung mit ihrer vorbildlichen Landwirtschaft und Tuchindustrie rasch auf. 1814 gab Rapp die Siedlung wegen Mangel an guten Verkehrswegen auf und gründete in Indiana in Fortsetzung der apokalyptischen Flucht wiederum erfolgreich die gleichnamige Kolonie Harmony.

Zoar in Ohio
Zoar in Ohio

 

1817 folgten ihm dann auch ca. 200 Separatisten aus Rottenacker, Anhänger der Schweizer Separatistin Barbara Grubenmann, die in Ohio ihre Siedlung Zoar4 gründeten.

 

1823 verkaufte Rapp die 1814 gegründete Kolonie Harmony an den schottischen Industriellen Robert Owen, der sie nun New Harmony nannte.

Economy in Pennsylvania
Economy in Pennsylvania

Nun zog Rapp mit seinen Anhängerinnen und Anhänger erneut um, zurück in die Nähe der ersten Siedlung nach Pennsylvania, wo eine neue Siedlung mit Namen Economy (heute: Ambridge) 30 km nördlich von Pittsburgh in Pennsylvania errichtet wurde. Hier erwartete man, dass im August 1829 die “Hütte Gottes“ bei den Menschen sein werde (Offenbarung 21, 35).

Jede Familie erhielt ein Haus mit Garten; jeder Erwachsene musste im Sommer 14, im Winter 12 Stunden auf dem Feld oder in den Manufakturen arbeiten. So wurde die Gesellschaft bald ausschließlich ein Verein für industrielle Zwecke und Betreibung des Ackerbaus.

 

Bernhard Müller
Bernhard Müller

 

Schweren Schaden erlitt die Gemeinde durch den Betrüger Bernhard Müller, der sich unter dem Namen Graf Leon für den “Löwen Judas” (Apokalypse 5, 5) ausgab und sich 1831 mit 60 Anhàngern aus Frankfurt an Rapp anschloss, ihn dann aber, nach Unstimmigkeiten, mit 300 Anhängern verließ, mit denen er zur Aufrichtung des Tausendjährigen Reiches zirka 16 km südlich von Economy, am linken Ohioufer, die New Philadelphia Society (NPS) in Philippsburg, gründete.

 

Leon war vorher in Deutschland unter dem Namen Proli als Begründer einer geistlichen Weltmonarchie aufgetreten und als Betrüger strafrechtlich verfolgt worden.

Nachdem er das Vermögen seiner neuen Anhänger verprasst hatte, floh er und ließ sie 1833 im größten Elend zurück.

Eingang des Harmonistenfriedhofes, steinerne Drehtür (Leben und Tod)
Eingang des Harmonistenfriedhofes,
steinerne Drehtür (Leben und Tod)

 

 

Johann Georg Rapp, der sich gegen Ende seines Lebens für unsterblich hielt, starb im Alter von 89 Jahren in Economy und wurde wie alle seine Anhänger in einem unbezeichneten Grab beerdigt.

 

Rapps Nachfolger als Oberhaupt, Prophet und Diktator der “Harmoniten“ wurde Kaufmann Becker.

 

1903 löste sich die sehr zusammengeschmolzene Gemeinschaft durch Verkauf ihres Besitztums auf.

 

 

 

 

 

zurück 1 weiter

1 Rationalismus = Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts herrschende Geisteshaltung in der protestantischen Theologie, die das rationale Denken zum Maßstab dessen, was als Kern der christlichen Religion anzusehen sei, machte, was sowohl zur Umdeutung der Dogmen in Vernunftwahrheiten also auch zur Umdeutung der Wunder in natürliche Vorgänge führte.

2 Offenbarung 12, 6 = Und das Weib entfloh in die Wüste, wo sie einen Ort hat, bereitet von Gott, daß sie daselbst ernährt würde tausendzweihundertundsechzig Tage.

3 Genesis 2, 21-22 = Da ließ Gott der HERR einen tiefen Schlaf fallen auf den Menschen, und er schlief ein. Und er nahm seiner Rippen eine und schloß die Stätte zu mit Fleisch. Und Gott der HERR baute ein Weib aus der Rippe, die er vom Menschen nahm, und brachte sie zu ihm.

4 Zoar war eine antike Siedlung an der Ostküste des Toten Meeres. Nach biblischer Überlieferung fand dort Lot, der Neffe Abrahams, Zuflucht (Genesis 13,10: Da hob Lot sein Augen auf und besah die ganze Gegend am Jordan. Denn ehe der HERR Sodom und Gomorra verderbte, war sie wasserreich, bis man gen Zoar kommt, als ein Garten des HERRN, gleichwie Ägyptenland.).

5 Offenbarung 21, 3 = Und ich hörte eine große Stimme von dem Stuhl, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein;